Damit unsere Umwelt wieder an Boden gewinnt.

Die Sanierung von Altlasten setzt immer Eines voraus: Die Einsicht, dass wir in unserer Umwelt so wenig wie möglich dauerhaft eingreifen dürfen. Der Rückbau belasteter Flächen und deren neue Nutzung ist allerdings längst auch ein wichtiger Faktor für eine positive Flächenbilanz der Kommunen geworden.

Wir sind im Marktraum München und angrenzenden Landkreisen ein verlässlicher Partner für öffentliche und private Auftraggeber, Industrie und Bauunternehmen. Auf Anfrage sind unsere Leistungen natürlich auch außerhalb unseres gewohnten Marktraumes verfügbar.

Abbruch und Rückbau

Beim Abfall überlassen wir nichts dem Zufall

Bei der Entkernung oder beim Abbruch großer Gebäude und Anlagen entstehen oft besondere Anforderungen. Weniger durch das Material, das in großen Mengen anfällt ­– dafür verfügen wir über einen bestens ausgestatteten Maschinen- und Fuhrpark. Die eigentliche Herausforderung sind ehemals verwendete schadstoffhaltige Baumaterialien.

Oft ist hier eine Asbest- oder KMF Sanierung (KMF=künstliche Mineralfaser) notwendig. Für die Sanierung und das Arbeiten in kontaminierten Bereichen oder für Asbest-, Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten haben wir alle unverzichtbaren Zertifizierungen.

Altlastensanierung

Umweltschutz durch Qualitätsarbeit

Der Betrieb von beispielsweise Tankstellen, Gaswerken und Anlagen der Chemieindustrie führt fast immer zur Belastung der Böden mit umweltgefährdenden Stoffen. Um das Grundwasser wirksam zu schützen, muss der Boden oft komplett ausgehoben, in diversen Verfahren gereinigt und wieder verfüllt oder ausgetauscht werden.

Wir verfügen neben der gesamten Logistik-Struktur auch über moderne Bodenbehandlungsanlagen. Hier werden die Böden gewaschen und mikrobiologisch oder thermisch gereinigt. Sollten die Böden so stark verunreinigt sein, dass eine herkömmliche Aufbereitung nicht mehr möglich ist, können wir Ihnen Alternativen bieten. Mithilfe selbstentwickelter Aufbereitungstechniken (Nieder-Thermo-Stripp-Verfahren) können wir die Böden zusätzlich behandeln und aufbereiten. Wahlweise stehen in unserem Entsorgungsnetz auch eine Vielzahl von Deponien für eine sichere Entsorgung zu Verfügung.

Flächenrecycling

Wir sorgen dafür, dass uns Altlasten nicht belasten

In Gebieten mit dichter Bebauung oder hervorragender Erschließung ist es meist ökonomisch lohnend, Altstandorte einem umfassenden Flächenrecycling zu unterziehen. Wir lösen dabei allerdings nicht nur Abriss, Rückbau und die umwelttechnischen Aufgaben, sondern kümmern uns auch um die Verwertung der Fläche. So bieten wir Altnutzern oder treuhändischen Verwaltern eine möglichst kosteneffiziente Abwicklung, Investoren dagegen eine einwandfreie Fläche.

VOILA_REP_ID=C12581C5:00547EF8